Edda Wilde ist Professional Certified Coach (PCC) der International Coach Federation

Ich freue mich Ihnen mitzuteilen, dass ich ab jetzt zertifizierte Professional Certified Coach (PCC) der International Coach Federation (ICF) bin. Die International Coach Federation ist der einzig weltweit agierende Coaching-Berufsverband und steht für Professionalität und Qualität im Coaching. 

Wer diese Zertifizierung tragen will, muss mindestens 500 Coachingstunden, umfangreiche Aus- und Weiterbildungen sowie 10 Mentorcoaching-Stunden nachweisen, bei denen die eigene Coaching-Praxis im Fokus steht und weiterentwickelt wird. Außerdem ist eine Prüfung zu absolvieren, indem man eine Coachingaufnahme einreicht, die den Qualitätskriterien des PCC genügen muss sowie ein "Coaching Knowledge"-Test zu bestehen. 

Gerade, weil Coaching kein geschützter Beruf ist, ist es mir wichtig, diese Art der Qualitätskontrolle für meine Arbeit zu nutzen.

16.03.2018

< -- zurück

Illustration_Aktuelles